Das Ruhr Reeder Haus in Mülheim an der Ruhr

Das Ruhr Reeder Haus, mit seiner repräsentativen Erscheinung, ist eine bevorzugte Büroadresse für erfolgreiche Unternehmen im Herzen von Mülheim an der Ruhr.
Die Nähe zur City und zur Ruhr, die exzellente Anbindung nach Essen und Düsseldorf sowie die atemberaubende Aussicht über das Ruhrgebiet schätzen die Geschäftsleute besonders.

Das Gebäude ist auf dem geografisch höchsten Punkt Mülheims erbaut worden und die Geschichte des Ruhr Reeder Hauses reicht bis in das Jahr 1859 zurück. Der erste Mieter war damals die Ruhrreederei, die dem Haus auch ihren Namen vererbte. Zu den seither bekanntesten Mietern gehören: Brenntag, BP, Fanal Tankstellen und Jauch und Hübner.

Heute arbeiten die unterschiedlichsten Branchen gemeinsam unter einem Dach. Darunter Anwälte und Steuerberater, Architekten, Designagenturen, Physiotherapiezentrum sowie verschiedene Versicherungsunternehmen.